Fahrt nach Jakobstad / Pietarsaari in 2018

Anlässlich des 50jährigen Städtepartnerschaftjubiläums bietet die DFG Bünde e.V. in Kooperation mit eventtours Rödinghausen GmbH eine Reise in die finnische Partnerstadt an. Wir möchten mit diese Reise gerne an der Partnerschaft interessierte Bünder Bürger aber natürlich unabhängig vom Wohnort auch alle an Finnland interessierte Personen ansprechen. Auf dieser Fahr ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Alle Informationen zur Fahrt entnehmen Sie bitte der hier zum Download zur Verfügung gestellte Datei oder wenden sich bei Fragen bitte gerne an Jürgen Schimmel (Tel.: 05223 ? 87 82 77):

Flyer_FIN2018.pdf

Trio "La Rue" in Gernheim (DFG-Veranstaltung)

©Heikki Tuuli

01. Februar 2018 in Petershagen

 

im Glausmuseum Gernheim

Beginn: 18:00 Uhr

Unterbrochen von einer Pause, in der skandinavische Häppchen gereicht werden, präsentiert das Trio klassische Kammermusik. Das Ensemble scheut keine Herausforderung und hat Werke von Beethoven, Brahms und Schubert im Programm. Karten-Reservierung unter Tel. 05707 9311-26.

Kosten: 15 Euro

 

weitere Informationen auf der Homepage des Glasmuseums

Trio "La Rue" sind:

Virva Garam - Piano
Markus Pelli - Cello
Susanna Arminen - Violine

Trio La Rue wurde 2007 von drei enthusiastischen Musikern gegründet, die begierig zusammen Kammermusik spielen. Von Anfang an hat das Ensemble keine Herausforderungen gescheut, sondern direkt die "ganz Großen" aus dem Programm von bspw. Beethoven, Brahms und Schubert angepackt. Seit ihrer Gründung hat das Ensemble überall in Finnland Konzerte gegeben und ist bei verschiedenen Festivals wie z.B. das Riihimäki- Sommerkonzert im dortigen Glasnueseum und der Turku Sibelius-Wochen aufgetreten. Im Ausland hat sich das Trio schon in Italien und Schweden präsentiert.

Das Debütalbum ?Astolfo sulla luna? von Trio La Rue ist im Dezember 2014 bei Pilfink Records erschienen Es beinhaltet alle Kompositionen für Klavier, Violine und Cello von dem finnischen Komponisten Kai Nieminen. Im Jahre 2015 hat sich Trio La Rue mit einem umfangreichen Sibelius-Projekt befasst und alle unveröffentlichten Stücke für Pianotrios von Sibelius bei verschiedenen Konzerten in Finnland und Schweden aufgeführt.

Herzlich Willkommen bei der DFG Westfalen-Lippe e.V.

Der Landesverein Westfalen-Lippe e.V. der Deutsch-Finnischen Gesellschaft wurde am 10. März 1978 gegründet. Er hat ca. 360 Mitglieder (Stand 01.07.2013) und ist ein Landesverein im Verbund der Bundes DFG.

Die DFG Westfalen-Lippe e.V. hat sich insbesondere:

die Förderung der Beziehungen zwischen Finnland und Deutschland auf allen satzungsrelevanten Gebieten,

den Schüler-, Jugend- und Praktikantenaustausch zwischen Finnland und Westfalen-Lippe,

den Kulturaustausch zwischen beiden Nationen,

die aktuelle Information über (Finn)Land und (Finn)Leute,

die Förderung von Partnerschaften zwischen den Städten und Gemeinden in Finnland und in Westfalen-Lippe,

die aktuelle Information der Mitglieder und Interessenten der DFG über finnlandbezogene Ereignisse in Westfalen-Lippe und Deutschland,

die Organisation und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen und Treffen der Mitglieder der DFG in Westfalen-Lippe

 zur Aufgabe gemacht.