Bilder zum Konzert in Herford


In der Vorweihnachtszeit: Das Duo Kämmi

Bild: Kiurun Kuva

Eeva Jauhiainen, Kantele und Gesang

Mirja Klippel, Gesang, Rahmentrommel und Melodika

Das Folkduo spielt seit 2009 zusammen. Die Frauen haben sich durch die Musik kennen gelernt und merkten bald, dass sie beide die Freiheit der Improvisation mögen. Zu ihrem Repertoire gehören eigene Kompositionen, unterschiedliche Musikstile des neuen nordischen Folk, Improvisation und traditionelle Folkmusik.

Eeva verliebte sich schon als Kind in Kiuruvesi in den Klang der Kantele. Sie studierte im Konservatorium von Kokkola und nahm an zahlreichen Musikprojekten teil und spielte in vielen Ensembles mit. Auftritte erfolgten in England, Deutschland, Estland und Norwegen. Eeva spielt alle Varianten der Kantele-Instrumente und nebenbei auch Cello, Jouhikko und Gitarre. Heute studiert sie Gospelmusik.

Mirja (geb. 1987) studierte klassisches Klavier an der Musikschule von Lieksa. Danach war sie am Konservatorium von Kokkola und die Volksmusik kam hinzu und als Nebenfach hatte sie Pop/Jazz-Gesang und Pop/Jazz-Klavier. Sie spielt "Kehärumpu" (Rahmentrommel) und Melodika.

Heute studiert sie an der Sibelius Akademie in der Volksmusikabteilung.

Das Duo Kämmi bei myspace ...

Homepage des Duo´s mit laufenden Informationen zur DFG-Tournee

Programm für das Konzert in Herford

1. Tuoltapa näkyy (l.)
Volksweise aus West-Finnland
Erzählt von den Problemen die auftreten, wenn man gleichzeitig in zwei junge Männer verliebt ist.

2. Niin kauan minä tramppaan (l.)
Volksweise aus West-Finnland
Ich laufe ins Dorf bis meine Schuhe auseinanderfallen und liebe Jeden, den ich mag. Die alten Weiber können mich davon nicht abhalten.

3. Todellisuus/Wirklichkeit (i.)
Musik: Eeva Jauhiainen
Zuerst hiess diese Melodie "die graue Wirklichkeit", aber plötzlich kam Licht und Frieden und mir wurde klar, dass die Wirklichkeit nicht grau, sondern eine wunderbare Reise ist. - Eeva Jauhiainen

4. Piirilaulu / Ringelreigen (l.)
Finnisches Volkslied
Komm junger Mann und tanze mit mir, bevor die Jugendzeit vorbei ist von dir und von mir.

5. Namibian Vuoret / Die Berge von Namibien (i)
Musik: Eeva Jauhiainen

6. Kahvipannu & Hienohelma / Kaffeetopf & feines Mädchen (i)
Finnisches Volkslied

7. Oman kullan silmät & Kuuden parin hoilola / Die Augen meines Schätzchens (l.)
Finnisches Volkslied
Ein lustiges Potpourri über den alten und den neuen Freund.

8. Triolipolska / Triolpolska (i.)
Musik: Mirja Klippel

Pause

1. Kuuttaren korut / Der Schmuck von Frau Mond (l.)
Finnisches Volkslied
Erzählt von einem Mädchen das bei Mondschein in den Wald ging. Das Mondlicht färbte ihre Kleider silbern und das Sonnenlicht golden. Dann schlief sie ein und als sie aufwachte waren die ganzen schönen Sachen verschwunden. Sie lief weinend nach Hause. Ihr Vater aber tröstete sie und sagte: Geh in die Vorratskammer und hol dir neue Kleider und Schmuck von dort.

2. Niittyhumala (i.)
Musik: Mirja Klippel
Beschwipst vom Duft der Sommerwiese.

3. Pappa lupas / Vater hats versprochen (l.)
Finnisches Volkslied
Vater versprach ein Haus zu bauen am Saarijärvi See - da beginnt erst die Freunde unter dem eigenen Dach.

4. Wacker Mädchen (l.)
Deutsches Volkslied

5. Pöpön Polkka / Pöpös Polka (i.)
Musik: Eeva Jauhiainen
Pöpö ist ein kleiner Kater der noch ganz verspielt ist.

6. Kemiön Mummu / Die Grossmutter von Kemiö (i).
Potpourri aus Finnischen und Schwedischen Volksliedern

7. Kokkovirsi / Das Lied von Kokko (l.)
Finnisches Volkslied
Kokko ist der riesige Adler aus dem finnisches Nationalepos. Er fliegt über die Dörfer und sucht für sich eine Braut.

"Wer dieses Lied nicht gehört hat, die hört nicht den Kuckuck und wird auch nicht den Früling sehen