Konzert mit dem Duo TEHO(piste) (DFG-Veranstaltung)

16. Februar 2019 in Minden (in der Nordischen Reihe im BÜZ)

Beginn: 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Link zum Veranstaltungsort hier...

VVK 15,00 Euro + 10% Gebühr
AK: 18,00 Euro / ermäßigt: 15,00 Euro / Mitglieder BÜZ: 9,00 Euro
MT-Card: 10% Ermäßigung im VVK
(Eintrittspreise noch unter Vorbehalt)

 

17. Februar 2019 in Rheda-Wiedenbrück

Abrahams, Bahnhofstrasse 4, 33378 Rheda-Wiedenbrück

www.lars-abraham.de

Beginn: 19.15 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

 

Tero Hyväluoma - Violine
Esko Järvelä
- Violine

 

Teho. bedeutet "Finnish Power Fiddling" - "Teho." bedeutet Power, Leistung, Energie und das hört und spürt man mit jedem Ton der aus den beiden Fünfseitigen Violinen erklingt.

Teho. ist ein Violinen-Duo, in dem humorvoll, weltoffen und wagemutig traditionelle Kompositionen mit modernen Ideen aufgemischt werden. Sie kombinieren finnische Spielmannsviolinen, norwegisches Halling, schwedische Polska, Beebop, Western Swing und neue selbstkomponierte Folkmusik mit starken Groove und frechem Griff. Gerne improvisierten die beiden Violinisten.

Teho. gewannen 2016 den landesweiten Wettbewerb Konsta Jylhä!

Jan Costin Wagner liest aus dem Buch: "Sakari lernt, durch Wände zu gehen"

mit Musik aus "thief of a moon",

auf Burg Sternberg im Rahmen der "Blauen Stunde Sternberg"

am Sonntag, den 17. Februar 2019

Seine poetischen Kriminalromane um den finnischen Ermittler Kimmo Joentaa stehen seit 15 Jahren auf den Bestsellerlisten und wurden in 14 Sprachen übersetzt. Seine Leser lieben die dicht gewebten Charaktere, die magische Sprache, die ebenso einfühlsam und melancholisch erzählt wie Spannung und lebhafte Bilder erzeugt. Wagner erhielt zahlreiche internationale Literaturpreise für seine Romane und Kurzgeschichten, "Das Schweigen" wurde 2010 fürs Kino verfilmt.

Doch Jan Costin Wagner ist auch Musiker - 2010 erschien sein erstes Album "behind the lines", im Januar 2018 folgte "thief of a moon". In Zusammenarbeit mit dem Klassikgitarristen Stefan Scheid entstanden vielschichtige Musikstücke und leise Balladen am Klavier, die eng mit seinem neuen Buch "Sakari lernt, durch Wände zu gehen" verknüpft sind.

Beginn der Veranstaltung: 16.00 Uhr, Saaleinlass ab 15.30 Uhr

Das "Blaue Stunde Cafe" in der Burgkemenate ( gegenüber dem Rittersaal) hat ab 15.00 Uhr und in der Pause geöffnet

Eintritt : VVK 13,00 €/10,00 € ermäßigt,
Abendkasse 15,00 €/12,00 € ermäßigt
VVK Papierladen Noth, Extertal und Buchhandlung Kafka & Co. Detmold

Reservierung: blauestundesternberg@t-online.de
www.blauestundesternberg.de
Burg Sternberg, Sternberger Str. 52, 32699


Herzlich Willkommen bei der DFG Westfalen-Lippe e.V.

Der Landesverein Westfalen-Lippe e.V. der Deutsch-Finnischen Gesellschaft wurde am 10. März 1978 gegründet. Er hat ca. 360 Mitglieder (Stand 01.07.2013) und ist ein Landesverein im Verbund der Bundes DFG.

Die DFG Westfalen-Lippe e.V. hat sich insbesondere:

die Förderung der Beziehungen zwischen Finnland und Deutschland auf allen satzungsrelevanten Gebieten,

den Schüler-, Jugend- und Praktikantenaustausch zwischen Finnland und Westfalen-Lippe,

den Kulturaustausch zwischen beiden Nationen,

die aktuelle Information über (Finn)Land und (Finn)Leute,

die Förderung von Partnerschaften zwischen den Städten und Gemeinden in Finnland und in Westfalen-Lippe,

die aktuelle Information der Mitglieder und Interessenten der DFG über finnlandbezogene Ereignisse in Westfalen-Lippe und Deutschland,

die Organisation und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen und Treffen der Mitglieder der DFG in Westfalen-Lippe

 zur Aufgabe gemacht.