Ausstellung mit Arbeiten von Niina Lehtonen Braun in Detmold

 

Die aus Helsinki gebürtige und in Berlin beheimatete Künstlerin Niina Lehtonen Braun (Jahrgang 1975) eröffnet das diesjährige Galerieprogramm der Galerie Mellies in Detmold mit Bildern aus ihrer Serie "Mädchen lass los" sowie weiteren Bildern.

Zum ersten Mal über ihr Heimatland Finnland hinaus international in Erscheinung getreten ist Lehtonen Braun zu Beginn der Nuller Jahre in diversen Perfomances, Gruppenaustellungen und Solo-Shows innerhalb Europas (z.B. in Zürich, Wien, Amsterdam, London, Warschau, Manchester, Stockholm oder Prag) bis hin zu Ausstellungen in Übersee (z.B. in New York oder im Torrance Museum, USA).

Ihren Zyklus "Mädchen lass los" hat Niina Lehtonen Braun im vergangenen Jahr als erste Gastkünstlerin (im Programm Visiting Art/ist) im Finnland Institut am neuen Standort in der Friedrichstraße in Berlin gezeigt, aus dem auch Bilder für die hiesige Ausstellung in Detmold gewonnen werden konnten.

(Informationen von https://www.galerie-mellies.de/)

 

Die Vernissage ist am 8. März von 15 - 18 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend.

 

WALDHEIDESTR. 24
32758 DETMOLD
Tel.: 0157 573 284 44
Mail: HALLO@GALERIE-MELLIES.DE
Web: www.GALERIE-MELLIES.DE
ÖFFNUNGSZEITEN NACH VEREINBARUNG

Herzlich Willkommen bei der DFG Westfalen-Lippe e.V.

Der Landesverein Westfalen-Lippe e.V. der Deutsch-Finnischen Gesellschaft wurde am 10. März 1978 gegründet. Er hat ca. 360 Mitglieder (Stand 01.07.2013) und ist ein Landesverein im Verbund der Bundes DFG.

Die DFG Westfalen-Lippe e.V. hat sich insbesondere:

die Förderung der Beziehungen zwischen Finnland und Deutschland auf allen satzungsrelevanten Gebieten,

den Schüler-, Jugend- und Praktikantenaustausch zwischen Finnland und Westfalen-Lippe,

den Kulturaustausch zwischen beiden Nationen,

die aktuelle Information über (Finn)Land und (Finn)Leute,

die Förderung von Partnerschaften zwischen den Städten und Gemeinden in Finnland und in Westfalen-Lippe,

die aktuelle Information der Mitglieder und Interessenten der DFG über finnlandbezogene Ereignisse in Westfalen-Lippe und Deutschland,

die Organisation und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen und Treffen der Mitglieder der DFG in Westfalen-Lippe

 zur Aufgabe gemacht.